array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4804"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(42) "Flusskreuzfahrt St. Petersburg – Moskau "
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-08-07"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-08-17"
    ["date"]=>
    string(18) "07.08 - 17.08.2019"
    ["dauer"]=>
    int(11)
    ["id"]=>
    string(4) "4804"
  }
}
NULL
Schmidt Reisen

Flusskreuzfahrt St. Petersburg - Moskau

Große Karelien-Kreuzfahrt „Auf den Spuren der Zaren“

1. Tag: Flug nach St. Petersburg
Freuen Sie sich auf eine Flusskreuzfahrt voller traumhafter Eindrücke. In den nächsten Tagen bewundern Sie alte Klöster, Kirchen und den weltberühmten Kreml. Sie werden von der malerischen Zarenarchitektur in St. Petersburg und Moskau begeistert sein. Flug nach St. Petersburg, Transfer zum Flusskreuzfahrtschiff und Begrüßung an Bord mit Brot und Salz. Abendessen an Bord.
2. Tag: Stadtrundfahrt durch St. Petersburg
In St. Petersburg, einer der schönsten Städte Europas beginnen Sie Ihre Reise. Hier an den Ufern der Newa schuf Zar Peter sein persönliches „Tor zum Westen". St. Petersburg blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und gilt nicht zu Unrecht als eine der schönsten Städte Russlands mit Prachtbauten, wunderschönen Palästen und Boulevards soweit das Auge reicht. Nach einem Besuch der Peter- und Paul-Festung sehen Sie die Eremitage, das größte Kunstmuseum der Welt. Mit mehr als 3 Millionen Besuchern jährlich ist sie eine der Hauptattraktionen in St. Petersburg. Für Kunstfreunde ist die Eremitage schon Grund allein, nach Petersburg zu reisen. Hier präsentieren sich westeuropäische Gemälde von Weltrang, die Sammlung der Eremitage ist fast zehnmal so groß wie die des Louvre in Paris. Anschließend freut sich die Crew Sie wieder an Bord begrüßen zu dürfen.
3. Tag: Prächtig und stolz der Peterhof in St. Petersburg
Der Peterhof, an der Küste der Newabucht, war einst die Sommerresidenz des Zaren Peter der Große. Die Paläste und Gartenanlagen erinnern an Versailles. Wie das französische Original ist der Park symmetrisch aufgebaut. Er besteht aus dem Unteren und dem Oberen Garten mit zahlreichen Kaskaden sowie fantasievollen Wasserspielen mit über 150 Fontänen. Mittelpunkt der Anlage ist der Große Palast, der durch einen Seekanal direkt mit der Ostsee verbunden ist. Abendessen an Bord.
4. Tag: Der berühmte Ladogasee
Heute fahren Sie mit Ihrem Kreuzfahrtschiff über den Ladogasee. Der größte See Europas erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über knapp 220 km und misst an seiner breitesten Stelle in West-Ost-Richtung 120 km. Von dort geht es weiter auf dem Karelischen Fluss Swir nach Mandrogy. Hier demonstrierten die besten Holzbaukünstler Russlands ihre altrussische Baukunst. Bis zum Jahr 1996 entstand das frühere Fischerdorf nun als Museumsdorf völlig neu.
5. Tag: Zu den Zwiebel-Holzkirchen von Kischi
Mit seinen vielen Holzkirchen gilt Kischi als größte und bekannteste Insel des Onegasees. Die Hauptattraktion der Insel ist das Freilichtmuseum mit seinen 22 Holzkuppeln - ein Wunderwerk der Baukunst. Die 35 Meter hohe „Sommerkirche“ wurde von Zimmerleuten ohne Bauplan, ohne Nägel und ohne Metermaß, nur mit handwerklichem Geschick gefertigt. Im Anschluss lädt das Sonnendeck zum Entspannen ein während Ihr Schiff über den weltbekannten Onegasee gleitet.
6. Tag: Auf den Spuren von Iwan dem Schrecklichen
Heute befahren wir das Wolga-Baltische-Kanalsystem auf vielen kleinen Flüssen und Seen. Sie besuchen das Kirillo-Beloserski-Kloster eines der bedeutendsten Klöster Russlands. Anfangs war es nur eine hölzerne Kapelle und ein Blockhaus für die Mönche. Aber durch die familiären Bindungen des Klosterbruders Kirill zum russischen Adel und seiner guten Lage gewann das Kloster mehr und mehr an Reichtum. Während einer Führung wird auch immer darauf hingewiesen, dass hier auch einst „Iwan der Schreckliche“, eine eigene Mönchzelle besaß.
7. Tag: Entspannung an Bord
Ein Tag der Ruhe an Bord gefällt sicherlich jedem Gast. Optional besuchen Sie mit uns Jaroslawl, mit dem sehenswerten Erlöserkloster, das im 12. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt gebaut wurde. 1516 kam die Erlöserkathedrale mit drei großen Goldkuppeln hinzu, die älteste Kirche der Stadt. Im 17. Jahrhundert entstanden einige Kirchen aus Stein, wie die Prophet-Elias-Kirche mit den wunderschönen Ikonostasen und Fresken. Wahrzeichen der weißen Kirche sind die fünf grünen Zwiebelkuppeln und die zwei Zeltdach-Türme. (Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar)
8. Tag: Uglitsch am Oberlauf der Wolga
In Uglitsch werden Sie wahrscheinlich vom Geläut der Kreml-Glocken begrüßt und haben Zeit für einen Rundgang. Hier wird Ihnen vom Kampf gegen die Mongolen berichtet und Sie sehen die Dmitrij-Blut-Kirche, die dort errichtet wurde, wo einst der Sohn von „Iwan dem Schrecklichen“ ermordet wurde. Am Nachmittag genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.
9. Tag: Moskau und der Glanz des alten Zarenreiches
Heute lassen Sie sich von den prunkvollen Bauten Moskaus verzaubern. Während der heutigen Stadtrundfahrt erhalten Sie einmalige Eindrücke der gigantischen Metropole. In Moskau spiegeln sich fast alle wichtigen Ereignisse der russischen Geschichte wider. Moskau aber ist nicht nur eine historische Stadt, sie ist lebendig, bunt und voller Gegensätze. Sie werden es erleben!
10. Tag: Was wäre Moskau ohne den Kreml?
Ein Muss bei jedem Moskau-Aufenthalt ist der Besuch des Kremls, der politischen Machtzentrale Russlands. Der imposante Gebäudekomplex erstreckt sich über eine Fläche von 28 ha und besteht aus mehreren Palästen, Kathedralen und der Rüstkammer. Nach der Besichtigung freuen Sie sich sicherlich über Freizeit zum Einkaufen oder für eigene Unternehmungen.
11. Tag: Heimflug
Fotos und Erinnerungen bleiben! Nach dem gemeinsamen Frühstück treten wir unsere Heimreise an. Wir sind überzeugt, dass Sie diesen Urlaub noch lange in Erinnerung behalten werden.
Wer sich für eine Flusskreuzfahrt durch Russland entscheidet wird von herzlicher Gastfreundschaft begleitet. Hier umgibt Sie nicht der pure Luxus, sondern traditionelle Werte! Aufmerksamer Service, die gute und stets gelobte Küche, viele Unterhaltungsprogramme und die Hingabe bei der individuellen Wunscherfüllung für die Gäste machen den Aufenthalt an Bord zu etwas Besonderem. Das erst im Jahr 2018 renovierte Wolga- Traditionsschiff „MS Kronstadt“ mit der 100 köpfigen Schiffsbesatzung und den 5 Decks bietet ein Restaurant und zwei Bars laden mit gutem Service zum Wohlfühlen ein. Wie auf allen Fluss-Schiffen bietet das großzügige Sonnendeck, mit seinen Relaxzonen und Liegestühlen einen Ort zum Entspannen und um die traumhaften Aussichten auf Wolga und Newa zu genießen.
Schmidt-Leistungen
  • Schmidt-Transferservice zum Berliner Flughafen
  • Linienflüge Berlin-St. Petersburg und Moskau-Berlin (alle Flughafensteuern und Gebühren, Stand 07/2018 Änderungen möglich)
  • 10x Übernachtung an Bord in der gebuchten Außen-Kabinenkategorie
  • Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz
  • Vollpension an Bord der MS „Tschitscherin" (Buffet-Frühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen und endend mit dem Frühstück
  • Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord
  • Festliches Kapitäns-Dinner
  • Deutschsprachiger Ansprechpartner und Bordreiseleitung
  • Komfortables Audio-Set bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (lt. Programm)
  • Tanzmusik in der Bar an ausgewählten Abenden
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Taschenbuch-Reiseführer
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Kofferservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Landausflüge inklusive:
  • Ganztagesausflug St. Petersburg mit Peter und Paulfestung und Eremitage
  • Besuch Peterhof mit Rundgang durch die Wundervollen Parkanlagen
  • Besuch des Freilichtmuseum Kischi
  • Ausflug zur großen Klosterfestung Kirillow-Beloserski-Kloster
  • Besuch Uglitscher Kremml mit der legendären Dimitrij-Blut-Kirche
  • Stadtrundfahrt Moskau mit Reiseleitung
  • Ausflug Kreml in Moskau mit Reiseleitung
Leider ist diese Reise zur Zeit nicht buchbar!
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Service-Telefon unter: 03375 - 9 20 20

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!