array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4816"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(20) "Kalabrien & Sizilien"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-04-24"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-05-03"
    ["date"]=>
    string(18) "24.04 - 03.05.2019"
    ["dauer"]=>
    int(10)
    ["id"]=>
    string(4) "4816"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4816"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(20) "Kalabrien & Sizilien"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-04-24"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-05-03"
    ["date"]=>
    string(18) "24.04 - 03.05.2019"
    ["dauer"]=>
    int(10)
    ["id"]=>
    string(4) "4816"
  }
}
Schmidt Reisen

Kalabrien & Sizilien

Der sonnige Süden Italiens

1.Tag: Fluganreise in den Süden Italiens
„La Dolce Vita” - ab in die italienische Sonne. Heute startet Ihre Reise in Italiens südlichste Region nach Kalabrien an der Stiefelspitze. Es erwarten Sie der mediterrane Frühling, malerische Landschaftsszenerien und das türkisfarbene Thyrrenische Meer. Nach dem Transfer mit unserem Schmidt-Reisebus zum Flughafen, fliegen sie nach Catania, der Zentralflughafen Siziliens. Danach geht es mit dem Transfer über die berühmte Brücke, über die Straße von Messina weiter zu Ihrem Hotel „Infinity Resort Tropea“. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Tropea
Die auf Felsen gelegene Stadt Tropea gehört zu den schönsten Orten an der italienischen Mittelmeerküste und zeugt von uralter Geschichte. Bei einer spannenden Stadtführung lernen Sie heute „Die Perle des Thyrrhenischen Meeres“ und einige ihrer Geheimnisse kennen. Entdecken Sie die kleinen Gassen und Plätze dieser lieblichen Stadt und flanieren Sie entlang der zahlreichen Cafés und kleinen Boutiquen.
3. Tag: Freizeit am blauen Mittelmeer
Buon giorno! Starten Sie den Tag mit einem leckeren italienischen Frühstück und genießen Sie die morgendlichen Sonnenstrahlen und den Ausblick aufs Meer. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung ihres Hotels bei einem schönen Spaziergang oder lassen sie ihre Seele am Meer baumeln. Falls Sie jedoch die große Unternehmungslust packt, haben Sie die Möglichkeit, einen Schiffsausflug zu den äolischen Inseln zu unternehmen. Abendessen im Hotelrestaurant.
4. Tag: Capo Vaticano und Genuss in Pizzo
Nicht ohne Grund wurde die Region rund um Capo Vaticano „Die Küste der Götter“ getauft. Das Farbenspiel zwischen dem kristallblauen Wasser und den imposanten, weißgrauen Granitfelsen ergibt eine einzigartige Szenerie. Kalabrien ist aber ein Genuss für alle Sinne. Lassen Sie sich von den Aromen der kalabrischen Küche, bei einer Verkostung regionaler Köstlichkeiten, überraschen. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.
5. Tag: Entdeckungen in der Scilla-Region
Heute fahren Sie durch Süditaliens schönste Landschaften bis hin zum malerischen Fischerdorf „Scilla“ an der berühmten Straße von Messina, die den Übergang vom italienischen Festland zur Insel Sizilien bildet. Einer Sage nach ertönt hier ein Gesang, wie man Ihn noch nie zuvor gehört hat. Und dann tauchen plötzlich Fangarme aus den Tiefen des Meeres auf, und ziehen die ahnungslosen Seeleute ins Meer hinab. Diese Sage vom Meeresungeheuer Scylla ist 3000 Jahre alt und wurde von dem griechischen Dichter Homer erzählt und niedergeschrieben. Tatsächlich gab das Monster dem Ort Scilla in Kalabrien seinen Namen, denn hier an der Straße von Messina soll es den Seefahrern aufgelauert haben. Entgegen seiner mythischen Vorgeschichte tritt der Ort Scilla aber sanft und idyllisch auf. Die Menschen leben hier vom Fischfang und vom Tourismus. Ihre Häuser schmiegen sich an den Felshang, der sich über der kleinen Bucht erhebt. Abendessen im Hotelrestaurant.
6. Tag: Freizeit
Nach dem Sie nun schon einige der schönsten Ecken Kalabriens kennengelernt haben, können Sie heute noch einmal so richtig entspannen. Unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang oder lassen Sie sich in den Sonnenstuhl fallen und genießen Sie die seichte Meeresbrise.
7. Tag: Panorama-Ausflug durch das kalabrische Hinterland
Am heutigen Tage erkunden Sie das echte, authentische Kalabrien. Zwischen 2000 m hohen Gebirgszügen verstecken sich uralte Dörfer und ihre Traditionen. Freuen Sie sich auf einen schönen Tag mit großartiger Natur und einer typischen italienischen Leckerei.
8. Tag: Der Ätna und das sizilianische Flair in Taormina
Heute verlassen Sie die Region Kalabrien und beziehen für die nächsten zwei Nächte Ihr Hotel an der bezaubernden Ostküste Siziliens. Antike Städtchen, blühende Landschaften und ein Gigant, dessen Silhouette die Region prägt. Der Ätna, der höchste und am längsten aktivste Vulkan Europas, misst sagenhafte 3340 Meter. Bei gutem Wetter haben Sie am Vormittag die Möglichkeit, dieses Naturphänomen etwas genauer zu erkunden. Vielleicht fahren auch Sie mit der Seilbahn bis auf 2500 Meter hoch und lassen sich von der vom Vulkan geprägten Landschaft faszinieren. Am Nachmittag besuchen Sie die nahe gelegene Stadt Taormina. Genießen Sie italienische Kaffeespezialitäten, das bunte Treiben der Stadt und beobachten Sie den in der Ferne liegenden Ätna, beim Ausstoßen seiner kleinen Rauchwölkchen.
9. Tag: Syrakus- das sizilianische Saint-Tropez
Syrakus gehört definitiv zu einem der schönsten Ziele Siziliens. Zum Abschluss begeben Sie sich noch einmal auf Zeitreise zwischen griechischen Theatern, barocken Bauten und romantischen Fischerhäfen. Eines ist sicher! Es ist schwer, sich sattzusehen an so viel Schönheit und Geschichte! Abendessen im Hotel.
10. Tag: Heimflug ab Catania
Arrivederci! Vom Flughafen Catania, geht es wieder in die Heimat. Wir hoffen sehr, Sie hatten viel Spaß, bei Ihrer Reise durch Süditaliens schönste Regionen.
Bei dieser Hotelauswahl fällt es nicht schwer, eine positive Empfehlung auszusprechen. Freuen Sie sich auf Ihr „Urlaubs-Schwalbennest“, das 4-Sterne-Hotel „Infinity Resort Tropea“ in Parghelia. Der gediegene Komfort, die besonders schöne Lage und das freundliche Personal, all dies im Einklang bildet die Basis für erholsame Urlaubstage in Süditalien. Besonders hervorzuheben ist die wunderschöne Dachterrasse, ob bei leckerem Wein, einem Erfrischungsgetränk oder Cappuccino am Nachmittag. Diesen Panoramaplatz hoch über dem Mittelmeer werden Sie sicherlich auch für sich entdecken. Alle Hotelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Kabel-TV und Telefon ausgestattet. Um Ihnen die Höhepunkte Siziliens präsentieren zu können, wählten wir in der Region von Syrakus für 2 Nächte ein Hotel der guten regionalen Mittelklasse.
Schmidt-Leistungen
  • Schmidt-Transfer zum Flughafen und zurück
  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft nach Catania/Sizilien und zurück
  • alle Flughafensteuern und Gebühren (Stand 07/2018)
  • Bustransfere vom Flughafen Catania zum Hotel und zurück zum Flughafen
  • 7x Übernachtung im ausgewählten 4-Sterne-Standorthotel in Kalabrien
  • 2x Übernachtung im ausgewählten Mittelklassehotel auf Sizilien
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 9x landestypisches Frühstücksbuffet
  • 9x Abendessen im Hotel (teils als Menü oder Buffet)
  • Besuch und Führung durch die faszinierende Felsenstadt Tropea
  • Ausflug zum Capo Vaticano mit kleinem Ortsbesuch in der Gemeinde Pizzo
  • Ausflug durch die Region Scilla mit Besuch des Fischerdorfes Scilla
  • Ausflug in das Hinterland mit Verkostung von typisch kalabrischen Produkten
  • Panoramatour nach Sizilien mit Halt an der Ätna-Basisstation
  • Besuch und Altstadtbummel durch die sizilianische Altstadt von Taormina
  • Ausflug nach Syrakus dem „Glanzstück Griechenlands” in Italien
  • Fremdenverkehrsabgaben
10 Tage
 
Preis pro Person ab
1.237,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!