array(0) {
}
NULL
Schmidt Reisen

Mosel

Frühlingszauber an der lieblichen Mosel

1. Tag: Anreise an die Mosel
Freuen Sie sich auf die zauberhafte Landschaft der Mosel. Hier präsentiert sich eines der reizvollsten und lieblichsten Flusstäler Europas. Schon während der Anreise zeigen sich die ersten Weinberge entlang der sich dahin schlängelnden Mosel. Hotelbezug im Hotel „Vergissmeinnicht“ in Ellenz-Poltersdorf an der Mosel. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Mit dem „Blauen Klaus” durch Bad Kreuznach
Der heutige Ausflug führt uns durch das idyllische Nahetal nach Bad Kreuznach. Hier werden wir bequem mit dem Bummelzug „Blauer Klaus”, einem Bad Kreuznacher Original, eine unterhaltsame Rundfahrt durch die romantische Altstadt unternehmen. In gemütlichem Tempo erfahren Sie die schönsten und interessantesten Flecken der Stadt im wahrsten Sinne des Wortes. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit für einen Spaziergang durch den schönen Kurpark oder für eine süße Leckerei in einem Café.
3. Tag: Mit dem Schiff von Cochem nach Beilstein
Am heutigen Tag zieht es uns an die lieblichen Weinhänge der Mosel. Bevor wir mit unserer Schifffahrt beginnen, besuchen wir einen der schönsten Orte im Moselland. Wir starten unseren Tag in Cochem, einem wunderschönen Örtchen, das sich mit vielen Auszeichnungen schmückt. Die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser mit ihren typischen Schieferdächern präsentieren sich den Besuchern aus der ganzen Welt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Schiffes und genießen die wunderschöne Mosellandschaft aus einer neuen Perspektive. Schon bald ist das beschauliche Moselörtchen Beilstein erreicht. Bereits vom Anleger aus ist der historisch erhaltene Ortskern zu erkennen. Schlendern Sie durch das hübsche Örtchen und nehmen Sie Platz in einer der Weinstuben, allein der Ausblick auf die Terrassen des Moseltales ist ein purer Genuss. Mit der Personenfähre setzen Sie anschließend in Ihren Urlaubsort über.
4. Tag: Die zauberhafte Mittelmosel mit dem Schiff erkunden
Heute möchten wir Ihnen den Ort BernkastelKues, die „Internationale Stadt der Rebe und des Weines", während eines Stadtbummels präsentieren. Es gibt bestimmt viele Möglichkeiten, die Mosel zu erkunden. Aber wo sonst, kann man die schöne Landschaft zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach besser genießen, als auf der Mosel selbst! Sie gehen an Bord eines Schiffes und genießen den herrlichen Blick über die Moseltäler, auf die felsigen von Weinbergen bedeckten Schieferhänge und auf bekannte Weinorte, wie Zeltingen und Ürzig. Damit Sie den schönsten Ort an der Mosel erkunden können, lassen wir unsere Schifffahrt in Traben-Trarbach enden. Bei einem gemütlichen Stadtbummel erleben Sie die Tradition und Herzlichkeit der Moselaner. Nach dem Abendessen lässt es sich unsere Gastgeberfamilie nicht nehmen, Sie zur Weinprobe bei einem Winzermeister einzuladen. Prost!
5. Tag: Heimreise
Leider nehmen wir heute Abschied von der schönen Mosel und kehren zurück in die Heimat.
„Wer ins Moselland reist, der wird gleich mehrfach beschwingt“, dies ist die Meinung unserer Gastgeberfamilie Konzen. Das seit 5 Generationen, familiengeführte Hotel „Vergissmeinnicht“ befindet sich am Moselufer von Ellenz-Poltersdorf! Dies ist im Herzen des "Cochemer Krampen", einem der schönsten Teilstücke der Mosel! Der Name ist mit Bedacht gewählt, denn "Vergissmeinnicht“ bedeutet, damals wie heute zufriedene und aufs Beste bewirtete Gäste, denn nur an das Schöne erinnert man sich gerne. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC und TV ausgestattet.
Schmidt-Leistungen
  • ? Fahrt im modernen Reisebus
  • ? 4x Übernachtung im Hotel „Vergissmeinnicht“ in Ellenz-Poltersdorf
  • ? 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • ? 3x Abendessen im Hotel
  • ? 1x Winzermenü zum Abendessen
  • ? Kleine Verkostung von ausgewählten Moselweinen
  • ? Führung durch den Urlaubsort mit unserem Gastgeber
  • ? Ausflugsfahrt ins Nahetal
  • ? Fahrt mit dem „Blauen Klaus”
  • ? Ausflugsfahrt nach Cochem und Bummel durch das Moselörtchen Beilstein
  • ? Moselschifffahrt von Cochem nach Beilstein
  • ? Personenfähre von Beilstein - Poltersdorf
  • ? Ausflugsfahrt zur Mittelmosel nach Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach
  • ? Moselschifffahrt von Bernkastel-Kues nach Traben-Trarbach
  • ? Fremdenverkehrsabgabe
Leider ist diese Reise zur Zeit nicht buchbar!
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Service-Telefon unter: 03375 - 9 20 20

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!