array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "5002"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(15) "Lugano - Tessin"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-08-17"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-08-23"
    ["date"]=>
    string(18) "17.08 - 23.08.2019"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "5002"
  }
}
NULL
Schmidt Reisen

Lugano -Tessin

Mit zwei weltbekannten Alpenbahnen durch das Tessin Lugano- zwischen Seen & Bergen

Mit dem Zug durch den neuen spektakulären Gotthard-Basistunnel Ein Jahrhundertbauwerk präsentiert sich... In mitten der Schweiz am berühmten GotthardMassiv wurde ein Weltrekord in Stein gemeißelt. Nach insgesamt 17 Jahren Bauzeit wurde der längste Eisenbahntunnel der Welt erschaffen. Der Tunnel ist sieben Kilometer länger als der Eurotunnel unter dem Ärmelkanal zwischen Frankreich und England. Trotz der gewaltigen Dimensionen wurde das Bauprojekt das größte Investitionsprojekt in der Geschichte der Schweiz mit der sprichwörtlichen Präzision eines Schweizer Uhrwerks errichtet. Ohne große Kostenüberschreitungen und am Ende sogar ein Jahr vorher in Betrieb genommen. Der Gotthard-Basistunnel ist mit gut 57 Kilometern Bahnstrecke der längste Tunnel der Welt. In Anbetracht, dass Lugano eines der beliebtesten Reiseziele der Schweizer ist, können wir uns glücklich schätzen, mit dieser Reise ein außerordentlich großes Leistungspaket geschnürt zu haben. Oftmals kostet hier eine Übernachtung in den Hotels weit mehr als unsere gesamte Urlaubsreise. Bei dieser Reise krönen wir Ihren Aufenthalt zusätzlich mit spektakulären Bahnfahrten, einer Schifffahrt und interessanten Ausflügen durch diese zauberhafte Landschaft. Ihr Armin Schmidt
1. Tag: Anreise
Damit Ihre Reise schon erholsam beginnt, legen wir einen Zwischenstopp mit Übernachtung im Süden Deutschlands ein. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Mit dem Zug durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt
Nach kurzer Fahrt erreichen wir die Bergwelt der Schweizer Alpen. Die prächtige Gebirgskulisse, mit ihren zahlreichen, schneebedeckten Dreitausender, begleitet uns von nun an. Wenn Sie am Nachmittag den Zug in Richtung Süden nehmen, dann zählen Sie zu den ersten Schmidt-Reisegästen die eine Tunneldurchquerung durch den Gotthard-Basistunnel unternehmen. Die Bahnstrecke ist ein Jahrhundertbauwerk und für Eisenbahnfans ein großes Erlebnis. In Lugano heißt es dann „Willkommen unter Palmen“! Jetzt gehen Sie direkt zu Ihrem Hotel und beziehen Ihre Zimmer für die nächsten 4 Nächte. (* Gäste die nicht an der Bahnfahrt teilnehmen möchten, erreichen im Laufe des Abends unser Hotel in Lugano. Für die Erlebnis-Zugfahrt wird ein Aufpreis von 56,- EUR p. Pers. berechnet / Auf Grund der großen Nachfrage muss die Bahnfahrt bei der Reisebuchung mit angegeben werden)
3. Tag: Ein Juwel Tessins, der Luganer See
Heute schenken wir unserem Urlaubsort, der schönen Kurstadt Lugano unsere Aufmerksamkeit. Lugano strahlt in Verbindung mit dem gleichnamigen See einen unwiderstehlichen Charme aus. Unsere Reiseleitung begleitet uns am Vormittag auf einen spannenden Stadtspaziergang. Die mediterran anmutenden Plätze streiten sich mit der Seepromenade um den Status des „schönsten Platzes im Tessin“. Auch die Fußgängerzone mit den glitzernden Schaufenstern der Boutiquen und den verwinkelten Gässchen freut sich nach einer gemeinsamen Bootsfahrt durch den Golf von Lugano auf ihren Besuch. Abendessen im Hotel.
4. Tag: Panoramaausflug zum Comer See
Der heutige Ausflug führt Sie direkt in die Stadt Como. Der hier gelegene Comer See, auch als tiefster See Europas bekannt, ist von der schönsten Gebirgskulisse und herrlicher mediterraner Vegetation umgeben. Entdecken Sie zunächst die wundervolle Altstadt und nehmen Sie sich Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel, bevor Sie sich im Anschluss auf eine Rundfahrt entlang der Panoramastraße des Comer Sees begeben. Bestaunen Sie die luxuriösen Villen und Gärten entlang des Uferlaufes. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Ausflug in das Naturparadies „Verzasca Tal“
Heute unternehmen wir einen halbtägigen Ausflug in das einzigartige Verzasca-Tal. Hier zeigt sich die italienische Schweiz von ihrer schönsten Seite. Wir fahren entlang des Stausees und erreichen die berühmte zweibogige Steinbrücke „Ponte di Salti“, umgeben von schroffen Felsen, Wasserfällen, wilden Orchideen und einem der schönsten und klarsten Flüsse überhaupt, dem Verzasca. Bestaunen Sie das malerische Dorf Brione im oberen Teil des Tals auf 760 m, mit seiner stattlichen Pfarrkirche Santa Maria Assunta. Abendessen im Hotel.
6. Tag: Mit dem legendären Gotthard Express zum Vierwaldstätter See
Heute müssen Sie Abschied von Lugano nehmen. Auch unsere Heimreise endet mit einer erlebnisreichen Bahnfahrt. Heute befahren Sie den Mythos Gotthard von einer anderen Seite. Entdecken Sie die Alpen auf der historischen Gotthard-Bergstrecke und lassen Sie sich vom grandiosen Panorama des mediterran-sanften Südens mit lieblichen Palmen bis hin zum rauen Bergklima mit knorrigen Tannen und Fichten begeistern. Der Gotthard Express, zählt wie der Glacier- oder Bernina Express zu den schönsten Panoramazügen der Schweiz. Sie fahren über mehr als 200 Brücken und die vielen Kehrtunnels bieten am Gotthard ein faszinierendes Zusammenspiel von Umwelt und Technik. Am südlichen Ende des Vierwaldstätter Sees müssen Sie sich ein wenig die Zeit vertreiben, denn unser Reisebus muss sich auf den engen Bergstraßen behaupten und wird Sie anschließend sicher nach Süddeutschland befördern. Hotelbezug und Abendessen im Hotel.
7. Tag: Heimreise
Die vielen Erlebnisse der vergangenen Tage bleiben Ihnen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung. Heimreise.
Für Ihre Urlaubstage in Lugano wählten wir das familiengeführte Hotel „Continental Parkhotel“ mit seiner benachbarten Dependance. Die im Grünen liegende Hotelanlage schmückt sich mit seiner Panoramalage und seiner Bahnhofsnähe. Zur Zahnradbahn und zum Bahnhof sind es nur 200 Meter, von hier aus gelangt man in kürzester Zeit in das Zentrum des heilklimatischen Kurortes. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, klimatisiert und mit Schallschutzfenstern sowie Bad oder DU/WC, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants und ein Grotto im typischen Tessiner Stil im Garten.
Schmidt-Leistungen
  • ? Fahrt im Schmidt-Reisebus
  • ? 2x Hotelübernachtung in Süddeutschland
  • ? 4x Hotelübernachtung in der Dependance d. Hotels „Lugano Continental Parkhotel”
  • ? alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • ? 6x Frühstücksbuffet
  • ? 6x Abendessen (teils Menü oder Buffet)
  • ? Bahnfahrt auf der historischen Strecke von Lugano mit der St. Gotthardbahn zum Vierwaldstätter See (mit Umstieg in Erstfeld)
  • ? Orts- und Promenadenführung mit örtlicher Reiseleitung durch Lugano
  • ? Bootsfahrt durch den Golf von Lugano mit Aufenthalt in Gandria
  • ? Panorama-Ausflug nach Como am Comer See mit örtlicher Reiseleitung
  • ? Panorama-Ausflug in das Naturparadies „Verzasca Tal“ mit örtlicher Reiseleitung
  • ? Ticino-Ticket (z.B. freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Lugano)
  • ? Kurtaxe in Lugano
Leider ist diese Reise zur Zeit nicht buchbar!
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Service-Telefon unter: 03375 - 9 20 20

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!