array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4934"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(18) "Portugal - Algarve"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-10-19"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-10-26"
    ["date"]=>
    string(18) "19.10 - 26.10.2019"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4934"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4934"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(18) "Portugal - Algarve"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-10-19"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-10-26"
    ["date"]=>
    string(18) "19.10 - 26.10.2019"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4934"
  }
}
Schmidt Reisen

Portugal - Algarve

Sommerausklang an Portugals weltberühmter Algarve

1. Tag: Willkommen in Portugal!
Die Algarve ist eines der beliebtesten Reiseziele Süd-Europas. Am Rande feinsandiger Strände ragen schroffe, gelbgoldene Felsformationen hervor und prägen das einzigartige Bild der Algarve. Neben spektakulären Strandabschnitten punktet Portugals südlichste Region bei Reisenden mit seinem authentischen Hinterland und seinen charmanten kleinen Städtchen, die zum Genießen einladen. Mit dem Schmidt-Transfer zum Flughafen startet Ihre Reise. Angekommen in Faro, erwartet Sie die Fahrt zu Ihrem ausgewähltem 4*Sterne Hotel, welches rund 40 Minuten vom Flughafen entfernt liegt. Abendessen im schönen Hotelrestaurant.
2. Tag: Die Serra de Monchique
Auf unserer heutigen Tour besuchen wir die maurische Hauptstadt der Algarve - Silves. Nach einem kleinen Stadtspaziergang betreten wir die Mauern des eindrucksvollen „Castelo de Silves”. Die Burg ist die bedeutendste, größte und dabei am besten erhaltene der Algarve. Schon aus der Ferne kann man die massiven rötlichen Mauern erkennen. Der sogenannte „Grés de Silves”, ein rötlicher Sandstein, steht als Symbol für das vergossene Blut einstiger Kriege. Nehmen Sie sich Zeit für einen Gang entlang der Burgmauern und genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt. Im Anschluss darauf, dürfen Sie sich auf ein Besuch im Restaurant „Jardim das Oliveiras” freuen. Dieses Restaurant ist ein echter Geheimtipp für typisch portugiesische Küche. Umgeben von Olivenbäumen, Eukalyptus und Pinien genießen Sie hier ausgewählte Köstlichkeiten der Bergregion Monchique. Nach diesem kulinarischen Genuss, folgt ein Stadtspaziergang durch die Kleinstadt Monchique, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.
3. Tag: Freizeit im Urlaubsort
Nutzen Sie Ihren ersten freien Tag zur Entspannung. Bei ausgiebigen Strandspaziergängen entlang der feinsandigen Strände gelangen Sie von Postkartenmotiv zu Postkartenmotiv. Abendessen jeweils im Hotel.
4. Tag: Lagos an der wunderschönen Algarvenküste
Mit dem Besuch der historischen Stadt Lagos, die einst Hauptstadt der Algarve war, startet unser heutiger Tag. Wir unternehmen einen Spaziergang durch den charmanten Stadtkern, vorbei an der berühmten Kirche „Igreja de Santo de António“ und besuchen den geschichtsträchtigen Platz „Praça do Infante“, wo einst 1444 ein Sklavenmarkt eröffnet wurde. Nicht weit entfernt von Lagos liegt die Ponta da Piedade. Diese Küste ist mit ihren 20 m hohen Klippen mit Abstand eine der schönsten der Algarve. Hier haben Sie genug Zeit, Erinnerungsfotos inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse, zu schießen. Mit wunderschönen Bildern im Gepäck fahren wir nun zu dem sogenannten „Ende der Welt“. Seit der Antike trägt das „Cabo de São Vicente” diesen Namen. Am Kap befindet sich ein auffälliges Bauwerk, der 24 Meter hohe Leuchtturm. Dieser zählt zu einem der ältesten der Welt. Hier, am Cabo São Vincente, finden Sie auch den Bratwurststand zweier deutscher Auswanderer. Mittlerweile ist es Kult bei der „letzten Bratwurst vor Amerika" ein Foto zu machen oder die leckere Wurst fern ab der Heimat zu probieren. Den einmaligen Ausblick gibt es gratis dazu! Zum Abschluss besuchen wir die Festung von Heinrich dem Seefahrer. Hinter den massiven Mauern des portugiesischen Nationaldenkmals erwarten Sie spektakuläre Ausblicke auf das Meer und das Cabo São Vicente. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Besuch des Wochenmarkts in Loulé, Tavira und Albufeira
Wir starten unseren heutigen Tag mit dem Besuch der Stadt Loulé. Auf dem Wochenmarkt gibt es täglich frischen Fisch, Obst,Gemüse und regionale Produkte zu kaufen. Von Außen verzaubert die Markthalle mit ihrem nordafrikanisch inspirierten Aussehen. Wer noch Mitbringsel sucht, dem bietet sich hier die perfekte Gelegenheit. Süße Leckereien, den für die Algarve bekannten Erdbeerbaumschnaps, Portwein und weitere typisch portugiesische Produkte gibt es hier zu erwerben. Weiter geht es in die kleine Küstenstadt Tavira. Der romantische Garten des „Castelo Medieval” liegt oberhalb der Stadt und bietet den perfekten Aussichtspunkt über die Stadt am Fluss Rio Gilão. Schlendern Sie im Anschluss durch die Gassen oder genießen Sie bei einem typisch portugiesischen „Expresso“ das bunte Treiben der Stadt. Zum Ende des Tages legen wir noch einen kurzen Stopp in der Stadt Albufeira ein. Vielleicht weckt der beliebte Küstenort auch Ihr Interesse und Sie bekommen Lust, ihn an Ihrem letzen Tag noch etwas genauer zu erkunden. Abendessen im Hotel.
6. Tag: Ein Ort zum Genießen- Carvoeiro
Mit seinen goldenen Kalkklippen und dem türkisfarbenen Meer gehört Carvoeiro zu einem der Genießer-Orte schlechthin! Am heutigen Halbtagesausflug werden Sie genügend Zeit haben, den lieblichen Ort selbst zu erkunden. Hier ist für jeden etwas dabei! Wer es entspannter mag, genießt die Sonne am Strand oder setzt sich in eines der zahlreichen Restaurants und lässt sich kulinarisch verwöhnen. Wer das Shoppen liebt, wird bei den verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten sicherlich fündig. Alle Entdeckungsfreudigen unter Ihnen haben auch die Möglichkeit, eine Bootstour zu den, für die Algarve typischen, Höhlen und Grotten zu unternehmen und die herrliche Landschaft von der Wasserseite aus zu entdecken.
7. Tag: Freizeit
Guten Morgen! Der letzte Tag Ihres Urlaubes ist angebrochen. Genießen Sie noch einmal das leckere Hotelfrühstück mit Blick auf den Atllantik, bevor es am morgigen Tag wieder zurück in die Heimat geht. Der heutige Tag steht Ihnen für einen letzten Bummel über die Promenade zur freien Verfügung. Vielleicht erstehen Sie dabei noch das eine oder andere Mitbringsel.
8. Tag: „Adeus“ schönes Portugal!
Heute geht es wieder zurück in die Heimat. Wir wünschen uns sehr, dass Sie noch lange Zeit von den schönen Erlebnissen an der Algarve schwärmen.
Herrliche Ferientage liegen vor uns. Das Holiday-Inn in Armação de Pêra liegt direkt an der portugiesischen Atlantikküste. Das freundliche Personal und die einladende Lobby sorgen bei der Ankunft direkt für ein entspanntes Ambiente. Es erwarten Sie modern ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage, TV und Telefon mit Blick zur ruhigen Promenade oder auf Wunsch zum Meer. Genießen Sie die Top-Lage bei ausgiebigen Spaziergängen am Strand, erkunden Sie die die kleinen Geschäfte entlang der Promenade oder entspannen Sie mit einem erfrischenden Drink am Hotelpool.
Schmidt-Leistungen
  • ? Schmidt-Transfer zum Flughafen und zurück
  • ? Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Faro/ Portugal und zurück
  • ?alle Flughafensteuern und Gebühren (Stand 10/2018)
  • ? Bustransfer vom Flughafen Faro zum Hotel und zurück
  • ? 7x Übernachtung im 4-Sterne Hotel „Holiday-Inn“ in Armação de Pêra, direkt an der Atlantikküste
  • ? 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • ? 7x Buffet-Abendessen im Hotelrestaurant „Pôr do Sol”
  • ? 1x Mittagessen im Restaurant „Jardim das Oliveiras” (oder gleichwertig) in Monchique inklusive landestypischer Getränke
  • ? Ausflugsfahrt durch das gebirgige Hinterland der Serra de Monchique, in die maurische Hauptstadt der Algarve Silves mit Eintritt und Besuch der Burg „Castelo de Silves” mit örtlicher Reiseleitung
  • ? Ganztags-Ausflugsfahrt „an das Ende der Welt“, dem Cabo São Vincente mit örtlicher Reiseleitung
  • ?Besuch von Sagres mit Eintritt zur Festung Sagres
  • ?Ausflug zum Besuch des Wochenmarktes in Loulé und der Küstenstadt Tavira mit örtl. Reiseleitung
  • ? Halbtagsausflug mit örtlicher Reiseleitung in die südliche Region von Portugal nach Carvoeiro
  • ? Verkostung des landestyp. Medronho-Branntweins
  • ? alle Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • ? Schmidt-Reisebegleitung
8 Tage
 
Preis pro Person ab
1.502,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!